Neuigkeiten

Ostern in Aleppo

22.04.2017 11:30
An Ostern besuchte der Präsident der Armenisch-Evangelischen Kirchenunion, Rev. Mgrditch Karagoezian, die Gemeinden in Aleppo. An den Feierlichkeiten nahmen rund 2.000 Personen teil. Im Folgenden (als PDF) ein Bericht darüber. Bericht Ostern in Aleppo.pdf (721917)

Aktuelle Situation in Aleppo

20.03.2017 14:17
Von Rev. Harout Selimian, Präsident der Armenisch-Evangelischen Kirche in Syrien und Pastor der Bethel-Gemeinde in Aleppo, hat uns einen Bericht über die aktuelle Lage in Aleppo erreicht. - Die Lage in Aleppo hat sich deutlich zum Guten verändert - Allerdings gibt es vereinzelt noch in einigen...

Ein Brief aus dem veränderten Aleppo

15.02.2017 14:22
Nach 4 1/2 Jahren Krieg in Aleppo hat sich die Situation Ende des vergangenen Jahres dort grundlegend verändert. Nachdem die Rebellen im Ostteil der Stadt vertrieben wurden, hat nun auch der Beschuss der Stadtviertel im Westen ein Ende gefunden. Auf die Nachfrage bei unseren Partnern, wie...

Schlacht um Deir al-Sor ruft schlimmste Erinnerungen wach

18.01.2017 15:45
Die Stadt Deir al-Sor hat für Armenier große historische Bedeutung: Es war während der Zeit des armenischen Völkermordes die Endstation vieler Deportationszüge: Hunderttausende Christen verloren hier auf grausamste Art und Weise ihr Leben. Hier befindet sich auch eine Gedächtnisstätte und –kirche,...

Besserung der Lage in West-Aleppo: Gebet für baldiges Ende der Kämpfe

02.12.2016 17:09
In einem Schreiben über die aktuelle Situation in Aleppo (vom 1. Dezember) schreibt uns der Präsident der Armenisch-Evangelischen Gemeinden in Syrien (Rev. Harout Selimian) folgende Neuigkeiten. Er bezieht sich dabei auf die Situation in West-Aleppo, dem Gebiet, in dem die meisten Christen...

Lage spitzt sich auch im Westen Aleppos zu - UN zieht Mitarbeiter ab

02.11.2016 09:06
Die Lage spitzt sich auch im Westen Aleppos - dem Gebiet, wo auch die Christen wohnen - in den letzen Tagen zu. Es gibt massivem Granaten- und Raketenbeschuss. Die UN prangert Kriegsverbrechen auf beiden Seiten an und überlegt - aufgrund der Gefahrenlage - Mitarbeiter abzuziehen.  Vgl....

Beschuss der christlichen Wohnviertel hat massiv zugenommen

10.10.2016 14:05
Seitdem die Syrische Armee, unterstützt von der russischen Luftwaffe und anderen Milizen, Ende September mit der Offensive gegen Ost-Aleppo begonnen hat, hat sich auch die Lage im Westen Aleppo deutlich verschlechtert. Als Reaktion auf die Offensive feuern die Milizen im Osten Aleppos nun auch...

Bewahrung beim Einschlag einer Rakete in Bethel-Schule

10.10.2016 14:00
Bewahrung beim Einschlag einer Rakete in Bethel-Schule Am Samstag-Abend erreichte uns über Facebook-Messenger eine kurze Nachricht von Rev. Harout Selimian von der Bethel-Gemeinde aus Aleppo. Er ließ uns wissen, dass der Granaten-Beschuss bei ihnen sehr heftig geworden sei und bat dringend um...

Meldung über 20 zerstörte Kirchen in Aleppo

07.10.2016 15:18
Durch eine Meldung in der Presse, dass in den letzten Tagen durch russische Luftangriffe 20 Kirchen in Aleppo zerstört worden seien, ist es zu einigen Irritationen gekommen. Es entstand der Eindruck, die russische Armee bombardiere nun die Christen Aleppos. Dieser Eindruck ist falsch!   Dazu...

Granate neben Bethel Kirche eingeschlagen

26.08.2016 13:29
  Gestern ist direkt neben der mit uns verbundenen Bethel-Kirche in Aleppo eine Granate eingeschlagen. Gott sei Dank wurden unsere Bekannten nicht verletzt!  

Update zu Aleppo

23.08.2016 10:58
  Die Situation in Aleppo ist nach wie vor dramatisch. Um die wichtigen Zugangswege zur Stadt im Süden Aleppos (manche sprechen von der „Hauptschlagader“ Aleppos) gibt es nach wie vor sehr heftige Kämpfe. Die Rebellen versuchen, diesen – derzeit einzigen – Zugang zum Osten der Stadt unter...

Nachricht aus dem belagerten Aleppo

11.08.2016 13:01
Aufgrund der aktuellen Kampfhandlungen rund um Aleppo ist die Stadt von der Außenwelt weitgehend abgeschnitten. Von einem unserer Partner erhielten wir gestern folgende Nachricht aus dem belagerten Aleppo:   Lieber … danke für deine Nachricht. Aleppo ist seit 5 Tagen vollkommen belagert, kein...

Wende in Aleppo ?

18.07.2016 10:32
Wie aus verschiedenen Medienberichten hervorgeht, hat die Syrische Regierungsarmee am gestrigen Sonntag (17.7.)  die strategisch wichtige "Castello Road" im Norden Aleppos in ihre Gewalt gebracht. Die Straße war die letzte Versorgungslinie, die von außen in die von Rebellen gehaltenen...

Armenier in Aleppo

19.05.2016 11:03
Ein sehr interessanter Hintergrundbericht über die Armenier in Aleppo ist kürzlich erschienen und nachzulesen unter: m.taz.de/!5300906;m/   Außerdem der Hinweis auf die ausführliche ARTE-Dokumentation "Christen in der arabischen Welt" (mit vielen historischen Hintergründen und Einblicken in...

Neue Kämpfe in Aleppo

13.05.2016 14:56
Neue Kämpfe in Aleppo:   http://de.reuters.com/article/syrien-k-mpfe-idDEKCN0Y316W  

Feuerpause in Aleppo

10.05.2016 15:55
Feuerpause in Aleppo Wir danken allen, die mit für die Situation in Aleppo gebetet haben! Seit Ende vergangenr Woche gibt es nun eine Feuerpause, die die Menschen aufatmen lässt. Inzwischen wurde die zunächst für 48 Stunden vereinbarte Feuerpause verlängert. Wie es danach weitergeht, ist jedoch...

Aufruf zum Gebet - Massiver Beschuss in Aleppo

04.05.2016 08:34
Gestern und heute gingen mehrere sehr dringliche Nachrichten aus Aleppo bei uns ein. Sie machen deutlich, dass auch die von der Regierung gehaltenen Stadtteile von Aleppo, in denen die Christen leben, unter so massivem Beschuss sind, wie selten zuvor. Es drängt sich der Eindruck...

Mehrheitlich christliche Stadt in der Provinz Hama unter Beschuss

02.05.2016 10:12
Mehrheitlich christliche Stadt in der Provinz Hama unter Beschuss Islamistische Kämpfer aus dem Umfeld der Jabhat-al-Nusra haben am Sonntag, den 24. April die mehrheitlich von Christen bewohnte Stadt Sqelbiya in der syrischen Provinz Hama angegriffen. Dabei sollen nach Angaben kurdischer Beobachter...

Blutige Angriffe am 24. April, dem Gedenktag für den armenischen Völkermord

27.04.2016 10:41
Blutige Angriffe am 24. April, dem Gedenktag für den armenischen Völkermord Am Sonntag, den 24. April wurden die Stadtviertel in Aleppo, in denen die meisten Christen wohnen massiv beschossen. In einer Nachricht von unseren Projektpartnern ist von rund 100 Granaten und Raketen die Rede. Es gab...

Schlimmer als man es beschreiben kann .... (Mail aus Aleppo)

01.03.2016 00:00
Einer unserer Partner aus Aleppo schrieb uns am Do., 25. Februar 2016 ein Mail. (Im Folgenden frei übersetzt und gekürzt):   Lieber ..., liebe Gebetspartner,         ich bin meinem Herrn wirklich sehr dankbar, dass ich an meiner Seite eine solche Gruppe...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>