Feuerpause in Aleppo / Verhandlungen für Waffenstillstand

18.01.2014 18:45

Gestern hatten wir die Möglichkeit mit Aleppo zu telefonieren. Wir freuten uns sehr von einem unsrer Kontaktpersonen zu hören, dass in seinem Wohnviertel nun seit einer Woche keine Granaten mehr heruntergekommen sind. "Wir wissen nicht genau warum - und können über die Hintergründe nur spekulieren - aber seit einer Woche haben wir - Gott sei Dank ! - keinen Beschuss mit Granaten aus den Rebellengebieten mehr!" Ebenfalls gestern wurden Äußerungen von Regierungsseite bekannt, die der Opposition die Bereitschaft signalisierten, über eine Waffenstillstand für Aleppo zu verhandeln. 

Ab dem 22. Januar sollen zudem die Verhandlungen "GENF II" beginnen, in denen es um die Bildung einer Übergangsregierung geht!

 

DANKE, WENN SIE WEITER FÜR DIE SITUATION IN SYRIEN BETEN - INSBESONDERE IN DEN KOMMENDEN TAGEN AUCH FUER DIE VERHANDLUNGEN VON "GENF II" !  

  Straßenzug in Aleppo