Trinkwasserprojekt in Aleppo: 6 Brunnen bereits eröffnet

28.07.2013 09:04

Mit großer Freude können wir berichten, dass das Trinkwasserprojekt, dass der Hilfsbund zusammen mit der "Armenisch-Christlichen Mediziner Vereinigung" und in Kooperation mit verschiedenen christlichen Kirchen in Aleppo initiiert hat, große Fortschritte macht: Inzwischen  konnten bereits 6 Brunnen eröffnet werden. Weitere 8-9 Brunnen sind in Planung.

Der umfassende 3-Stufen-Plan sieht vor: 1. Ausbau von bereits existierenden Brunnen / 2. Wiedereröffnung von nicht genutzten Brunnen / 3. Graben neuer Brunnen.

Die Brunnen befinden sich jeweils auf Grund und Boden einer christlichen Kirche, einer christlichen Schule oder Insitution (Kloster o.ä.). Das Wasser wird den Bewohnern aus dem jeweiligen Wohngebiet und benachbarten Gebieten zugänglich gemacht.

  Eröffnungsfeier                                               Graben eines Brunnens

  Wasseraufbereitung                                        Ausgabestelle