Ermordung des Jesuitenpaters Frans van der Lugt in Homs

08.04.2014 18:15

Am 7. April erhielten wir aus Homs die traurige Nachricht von der Ermordung des 72-jährigen dänischen Priesters, Pater Frans van der Lugt, der seit rund 40 Jahren in Syrien lebte. Inzwischen wurde die Nachricht von mehreren Seiten bestätigt.

Vgl. auch die diebezüglich Nachricht auf : https://www.idea.de/detail/menschenrechte/detail/traeger-des-stephanus-preises-in-syrien-ermordet-27517.html