Intensiver Beschuss Aleppos

04.06.2014 11:34

Nachricht aus Aleppo vom Dienstag, 3. Juni, spät abends:

 

Liebe Brüder und Schwestern,


heute ist der dritte blutige Tag in Aleppo. Die Stadt ist unter Beschuss Dutzender Raketen, die aus Gasflaschen gemacht werden,  die eigentlich zum Kochen gedacht sind (Ich habe ein Photo davon angehängt). Am Dienstag sind die meisten Leute ganz in ihren Häusern geblieben, da die Terroristen die Stadt noch mehr mit Raketen unter Schrecken setzen - wegen der Präsidenten-Wahlen. Zwei unserer Brüder aus der Gemeinde hatten größere Schäden an ihren Wohnungen, der eine hat das nun schon zum dritten Mal (seit Anfang der Kämpfe in Aleppo) erleben müssen, dass seine Wohnung beschädigt wurde. Ich weiß nicht, ob es uns morgen genauso gehen wird. Würdet ihr bitte weiter an uns denken und vor SEINEM Thron für uns einstehen?


Mit herzlichen Segenswünschen,


...."